Generic selectors
Nur exakte Übereinstimmungen
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Neuigkeiten
Suche in Seiten
Suche in Terminen
Nach Kategorien filtern
Allgemein
Frühe Hilfen
Kolping Begegnungszentrum
Lokales Bündnis für Familie Rostock
SBZ Evershagen
SBZ Toitenwinkel
SBZ/MGH Lütten-Klein

Mai 2021

11Mai16.0017.00Online-Lesung: Unter wilden MenschenaffenMaja Nielsen präsentiert: Jane Goodall & Dian Fossey16.00 - 17.00

Maja Nielsen präsentiert: Jane Goodall & Dian Fossey - Unter wilden Menschenaffen

Details der Veranstaltung

Maja Nielsen präsentiert: Jane Goodall & Dian Fossey – Unter wilden Menschenaffen

In einer ganz besonderen (digitalen) Lesung nimmt euch die Sachbuchautorin Maja Nielsen mit in den afrikanischen Dschungel und präsentiert euch zwei außergewöhnliche Frauen, die auszogen, um mit Schimpansen und Gorillas im Dschungel zu leben.

Habt ihr schon einmal davon geträumt, ein echtes Abenteuer im Dschungel zu erleben?

Die beiden Verhaltensforscherinnen Jane Goodall und Dian Fossey haben sich diesen Traum wahr gemacht. Die bemerkenswerten Frauen sind ganz allein in den afrikanischen Dschungel gereist und haben im wahrsten Sinne des Wortes unter Affen gelebt.

Um genau zu sein: Jane Goodall unter Schimpansen und Dian Fossey unter Gorillas, also die beiden Affenarten, die den Menschen am Ähnlichsten sind.

Die Sachbuchautorin Maja Nielsen hat sich exklusiv mit Jane Goodall getroffen, die ihr von den faszinierendsten Erlebnissen berichtet hat. Wusstet ihr zum Beispiel, dass sich Schimpansen mit einer Vielzahl von Lauten und Gesten verständigen können? Oder, dass sie sich zur Begrüßung umarmen oder sich küssen (sogar Handküsse werden verteilt) oder in anderen Situationen sogar schmollen? Oder wisst ihr, was das Tolle am „Groomen“ ist?

Maja Nielsen nimmt euch mit in den afrikanischen Dschungel, stellt euch zwei der mutigsten Frauen des letzten Jahrhunderts vor und zeigt euch die beeindruckende Welt der großen Menschenaffen.

Diese Veranstaltung richtet sich an alle abenteuerlustigen Dschungelforscher ab 8 Jahren und wird online mit Hilfe von Zoom übertragen.

Um an der Veranstaltung teilzunehmen, benötigt ihr folgende technische Voraussetzungen:
– Internetzugang
– Mikrofon

Der Eintritt ist frei.

Wir freuen uns auf euch!

Diese Veranstaltung findet mit freundlicher Unterstützung des Jungen Literaturhauses Rostock statt.

 Zur Anmeldung

Mehr

Zeit

(Dienstag) 16.00 - 17.00

Veranstalter

Zentralbibliothek / KinderbibliothekE-Mail: stadtbibliothek@rostock.de, Tel.: 0381/381 2840 Kröpeliner Straße 82, 18055 Rostock

Comments are closed.

X